Madina Legue

Acheter des produits

Wo Finde Ich Meine Pdf-Dateien Auf Dem Handy?

Wo Finde Ich Meine Pdf-Dateien Auf Dem Handy
Dateien finden und öffnen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die App ‘ Dateien ‘. Apps finden, öffnen und schließen.
  2. Die heruntergeladenen Dateien werden angezeigt. Falls Sie andere Dateien suchen, tippen Sie auf das Dreistrich-Menü.
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Datei, um sie zu öffnen.

Wo sind PDF auf Samsung Handy?

Wo finde ich heruntergeladene Dateien? Abhängig vom Dateityp, den du mit deinem oder heruntergeladen hast, werden der Großteil der Dateien automatisch in den entsprechenden Apps gestartet bzw. angezeigt. Einige Streaming-Dienste wie Spotify und Netflix bieten ihren Kunden die Möglichkeit, Medien offline wiedergeben zu können.

  1. Diese heruntergeladen Daten sind nur auf dem Gerät und innerhalb der App verfügbar.
  2. Heruntergeladene Bilder findest du in der App Galerie, meist unter dem Albumtitel Download,
  3. Hierzu gehören Bilder, die du aus dem Internet oder über Drittanbieter-Apps wie Facebook oder WhatsApp heruntergeladen hast, sowie die Bilder, die du über Bluetooth erhalten hast.

Oft findest du die Bilder am schnellsten in der Galerie unter Alben und hier unter dem entsprechenden Album zum Beispiel WhatsApp Images. Heruntergeladene Musik findest du in deiner Standard-Musik-App. Dies gilt auch für Musik, die du über das Internet oder den Play Store heruntergeladen hast und für Musik, die du über Bluetooth erhalten hast. Alle heruntergeladenen Dateien findest du ebenfalls in der App Eigene Dateien in den entsprechenden Kategorien, Die App Eigene Dateien ist der Dateimanager von Samsung. Mit ihr lassen sich Dateien verschieben, kopieren und löschen. Zusätzlich ermöglicht sie die Verwaltung deiner microSD-Karte sowie verschiedener Cloud-Dienste wie OneDrive und Google Drive. Starte die App Eigene Dateien und erkunde Dateien und Ordner deines, Hinweis: Auf Samsung Smartphones findest du die App “Eigene Dateien” in der Regel im Ordner „Samsung”. Abhängig vom verwendeten Smartphone Modell und der Android Version kann sich die App auch in den Ordnern „Tools” oder „Zubehör” befinden. Mit dem Update auf die Version 12.2 wurden einige Änderungen an der Oberfläche von “Eigene Dateien” vorgenommen.

  • DCIM, Download, Musik sowie Bilder werden immer angezeigt.
  • Ordner, die von Nutzern mit Eigene Dateien erstellt/umbenannt/verschoben/kopiert wurden, werden ebenfalls immer angezeigt.
  • Alarme, Hörbücher, Dokumente, Filme, Benachrichtigungen, Podcasts, Klingeltöne und Aufnahmen werden angezeigt, wenn der jeweilige Ordner nicht leer ist.

Möchtest du alle Ordner unter dem internen Speicher sehen, ändere den gefilterten Einstellungswert auf den Typ mit den folgenden Schritten: Starte die App Eigene Dateien und tippe auf Interner Speicher → Essentials → Alle, Verwalte mit der App Eigene Dateien die Dateien deines Galaxy Smartphones so einfach wie mit dem Datei-Explorer auf deinem Computer. Du kannst Ordner erstellen sowie Dateien suchen, verschieben, kopieren und löschen.

  1. Starte die App Eigene Dateien,
  2. Wähle die gewünschte Datei im jeweiligen Ordner aus.
  3. Markiere Dateien, indem du sie gedrückt hältst. Du kannst auch mehrere Dateien oder alle Dateien markieren.
  4. Tippe auf ” Verschieben ” oder ” Kopieren “.
  5. Lege einen Ziel-Ordnerpfad fest.
  6. Tippe abschließend auf ” Hierher verschieben ” / ” Hierher kopieren “.
  7. Die Datei(en) werden entsprechend verschoben oder kopiert.
  1. Starte die App Eigene Dateien,
  2. Wähle die gewünschte Datei im jeweiligen Ordner aus.
  3. Markiere Dateien, indem du sie gedrückt hältst. Du kannst auch mehrere Dateien oder alle Dateien markieren.
  4. Wähle und bestätige ” Löschen “.
  5. Die Datei wird in den Papierkorb verschoben.
  1. Du kannst der Papierkorb vollständig leeren. Elemente im Papierkorb werden automatisch nach 30 Tagen endgültig gelöscht.
  2. Tippe innerhalb von Eigene Dateien auf das Drei Punkte -Symbol und anschließend auf Papierkorb,
  3. Alle Elemente des gesamten Papierkorbs können über Leeren oben rechts endgültig gelöscht werden.
  4. Lösche einzelne Dateien, indem du diese gedrückt hältst und anschließend Löschen wählst.

Um deinen Speicher zu schonen, werden Fotos und Videos, die du in WhatsApp empfängst, standardmäßig nicht automatisch in deiner Galerie gespeichert. Du kannst aber alle Medien in der Eigene Dateien App einsehen. Vor Android 11 war unter dem internen Speicher ein WhatsApp Ordner sichtbar.

  • Dieser befindet sich nun unter Interner Speicher → Filter auf Alle → Android → media → com.whatsapp,
  • Möchtest du, dass empfangene Fotos und Videos automatisch in der Galerie angezeigt werden, öffne WhatsApp → Einstellungen → Chats und aktivere hier die Option Sichtbarkeit von Medien,
  • Hinweis: WhatsApp Medien können nicht mehr via Smart Switch Mobile übertragen werden, es sei denn, die Medien werden vorher aus dem “Android” Ordner verschoben/kopiert.

Eine Alternative ist die Sicherung und Wiederherstellung über das Google Konto mit Google Drive. “Eigene Dateien” unterstützt den direkten Zugriff auf Cloud-Dienste wie Google Drive und Microsoft One Drive. Hinweis: Für die Nutzung muss ggf. das jeweilige Konto angemeldet werden. Ist es nicht angemeldet, erfolgt automatisch eine entsprechende Aufforderung. Du hast viele Fotos, Videos und Songs auf deinem Galaxy S21 gespeichert und es kommen noch mehr hinzu? Außerdem möchtest du deine Daten geräteunabhängig aufbewahren? Dann nutze die OneDrive Cloud. Du kannst auf einfache Weise die Speichernutzung deines Galaxy Smartphones analysieren. Finde heraus, was genau wie viel Speicherplatz belegt und lösche nicht mehr benötigte Daten. Starte hierfür die App Eigene Dateien und scrolle ganz nach unten. Tippe auf Speicher analysieren, : Wo finde ich heruntergeladene Dateien?

See also:  Ab Wann Nur Noch SitzerhHung?

Wo befindet sich der Download Ordner Android?

Weg 1: Dateimanager verwenden, um den Download-Ordner auf Android zu öffnen – Schritt 1: Öffnen Sie die Dateien -App auf Ihrem Android-Gerät. Schritt 2: Klicken Sie auf das Download -Symbol unter der Quelle. Schritt 3: Sie sehen alle heruntergeladenen Dateien auf Ihrem Gerät. Sie können im oberen Menü auf einen gewünschten Typ klicken, um nur Dateien dieses Typs anzuzeigen.

Warum werden PDFs nicht mehr angezeigt?

Reader oder Acrobat aktualisieren – Adobe veröffentlicht vierteljährlich kostenlose Sicherheitsupdates. Stelle sicher, dass du die Version von Adobe Reader oder Acrobat auf die neueste Version aktualisierst. Die Updates umfassen häufig Problembehebungen für allgemeine Probleme. Aktuelles kostenloses Update herunterladen.

  1. Öffne Reader oder Acrobat.
  2. Wähle „Hilfe” > „Nach Updates suchen”. Acrobat 9 und frühere Versionen : Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird es automatisch installiert. Acrobat X und XI : Klicke auf Aktualisieren und dann auf Installieren, Acrobat: Fahre mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Wenn das Updater-Dialogfeld angezeigt wird, klicke auf Ja,
  4. Nachdem der Download abgeschlossen ist, klicke auf das Symbol zum Installieren von Acrobat. Klicke im Acrobat Updater-Fenster auf Installieren,
  5. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starte deinen Computer neu und teste die PDF-Datei noch einmal, um zu sehen, ob sie angezeigt wird.

Wo werden gescannte Dokumente gespeichert Samsung?

Dateien mit dem Mobilgerät als PDF scannen

Nur für Android-Geräte Sie möchten ein Papierdokument als PDF verschicken, haben aber keinen Scanner parat? Dann verwenden Sie einfach die Google Drive App und die Kamera Ihres Mobilgeräts. Das gescannte Dokument wird in Google Drive als PDF gespeichert. Beispiele

  • Sie scannen Belege, Kundenakten und andere wichtige Dokumente auch dann, wenn Sie unterwegs sind.
  • Sie erstellen im Handumdrehen PDF-Dateien von Ihren Papierdokumenten.
  • Sie können Online-PDFs speichern und von jedem Gerät aus auf sie zugreifen.

ol>

  • Installieren und öffnen Sie die,
  • Tippen Sie auf „Neu” Scan,
  • Wenn Sie mit dem Scannen fertig sind, tippen Sie auf OK,
  • Optional: Tippen Sie auf „Mehrere gleichzeitig hinzufügen” OK,
  • Tippen Sie auf Speichern,
  • Geben Sie einen Namen für die Datei ein, wählen Sie ein Drive-Konto, in dem die Datei gespeichert werden soll, und einen Drive-Ordner aus. Tippen Sie dann auf Speichern,
  • Wie können wir die Seite verbessern? : Dateien mit dem Mobilgerät als PDF scannen

    Wo finde ich die heruntergeladenen Downloads?

    Downloads: Anzeige – Ob auf dem PC oder dem Smartphone – heruntergeladene Dateien finden Sie standardmäßig im Download-Ordner. Foto: sdecoret – Fotolia.com Auf Ihre Downloads greifen Sie über verschiedene Wege zu. Im Normalfall werden heruntergeladene Dateien im Windows-Ordner „Downloads” gespeichert, sofern Sie keinen anderen Speicherort festgelegt haben.

    Was brauche ich um PDF-Dateien zu öffnen?

    Du kannst deine installierte Version von Reader oder Acrobat als Standardprogramm zum Öffnen von PDF-Dateien auswählen. Adobe empfiehlt, frühere Versionen von Adobe Reader und Adobe Acrobat auf die neueste Version zu aktualisieren – Acrobat Reader | Acrobat.

    Wie öffne ich PDF in Reader?

    Open in PDF Reader Öffnen Sie einfach die gewünschten Links im PDF Reader Öffnen Sie Ihre PDF-Dateien jetzt mit Adobe Reader. Verwenden Sie acrobat reader, um PDF-Dateien zu öffnen. Möchten Sie PDF-Dateien mit Ihrer bevorzugten PDF-Reader-Software Adobe Reader öffnen? Sie können dies jetzt tun, nachdem Sie unsere Software-Erweiterung installiert haben.

    Um adobe acrobat zum Öffnen von PDF-Dateien zu verwenden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen. Stellen Sie sicher, dass Sie Adobe Reader auf Ihrem Computer installiert haben. Überprüfen Sie noch einmal, ob adobe acrobat reader installiert ist Installieren Sie unsere Software-Erweiterung “In Adobe Reader öffnen”.

    Sobald Sie unsere Software acrobat kostenlos installiert haben, aktualisieren Sie bitte alle vorhandenen Tabs / schließen Sie den Browser und starten Sie den Browser neu, damit die Erweiterung geladen werden kann. Wählen Sie die PDF-Datei, die Sie mit Adobe Reader öffnen möchten, über die Kontextmenü-Schaltfläche mit der rechten Maustaste aus.

    So einfach ist das. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Kontextmenü, um Adobe Reader auszuwählen, wenn Sie Ihre PDF-Dateien öffnen möchten. adobe pdf reader bietet zwar viele Funktionen, ist aber auch ein großer Download. Wenn Sie nur einen einfachen PDF-Viewer benötigen, wird der im Browser integrierte PDF-Viewer bereitgestellt die meisten Bedürfnisse.

    Bitte beachten Sie, dass diese Erweiterung NICHT von Adobe erstellt wurde. Es wurde von einem Drittentwickler erstellt. Alle Urheberrechte und Marken gehören ihren jeweiligen Copyright-Inhabern. : Open in PDF Reader

    Warum kann ich PDF in Mail nicht öffnen?

    Problemlösung: PDF lässt sich nicht öffnen –

    Wenn sich ein PDF-Dokument nicht öffnen lässt, sollten Sie zuerst die Herkunft der Datei überprüfen. Laden Sie das Dokument noch einmal herunter, wenn es sich dabei um einen Download aus dem Internet handelt. Um ein PDF öffnen zu können, benötigen Sie ein entsprechendes Programm. Dafür können Sie spezielle Software wie etwa den Adobe Reader, aber auch Browser wie Google Chrome verwenden. Überprüfen Sie, ob das entsprechende Tool ordnungsgemäß installiert wurde und funktionstüchtig ist. Dafür können Sie beispielsweise ein anderes Dokument mit dem von Ihnen bevorzugten Programm öffnen. Probieren Sie alternative eine andere Software aus. PDF-Dokumente lassen sich von ihrem Urheber mit einem Kennwort schützen. Wie Sie den Schreibschutz entfernen und das PDF öffnen können, verraten wir Ihnen in einem separaten Artikel, Ältere PDF-Dokumente sind teilweise nicht mehr mit aktuellen PDF-Readern kompatibel. In diesem Fall können Sie etwa eine ältere Version des Adobe Reader installieren und versuchen, die Datei damit zu öffnen. Das sollten Sie allerdings nur tun, wenn Sie dem Urheber des Dokuments vertrauen und sich keine Viren in der Datei verstecken. Unter Umständen kann es vorkommen, dass die PDF-Datei beschädigt ist. Sollte der abermalige Download nicht helfen, kontaktieren Sie am besten den Urheber des Dokuments.

    See also:  Wie Viele Wochen Hat Das Jahr

    PDF-Probleme: Das können Sie tun

    Was ist der Dateimanager bei Android?

    INHALTSVERZEICHNIS ÖFFNEN – Dateimanager (Android-App) wurde zuletzt am 21.03.2022 aktualisiert und steht Ihnen hier in der Version 2.8.7 zum Download zur Verfügung. Mit der Android-App „Dateimanager” verwalten Sie Ihre Dokumente auf dem Smartphone oder Tablet.

    • Indem Sie beispielsweise auf den Telefonspeicher und die SD-Karte zugreifen, können Sie unnötige Dateien von Ihrem Mobilgerät löschen.
    • Zudem lassen sich installierte Apps sowie dazugehörige Files direkt entfernen.
    • Die integrierte Analysefunktion zeigt Ihnen an, wie viel Speicherplatz einzelne Dateien und Ordner einnehmen.

    Bei Bedarf verbinden Sie die Explorer-App mit Cloud-Diensten wie Dropbox, Google Drive, OneDrive oder Box. Darüber hinaus können Sie vom PC aus per FTP-Verbindung auf das Handy zugreifen und Dateien unter anderem verschieben oder beseitigen. In den Einstellungen vom „Dateimanager” aktivieren Sie auf Wunsch den integrierten Bildbetrachter oder den Musik-Player, um direkt in der App Fotos anzuschauen oder Audiodateien abzuspielen. FreeCommander XE 2023 Der kostenlose Dateimanager „FreeCommander XE 2023″ ist eine Alternative zum Windows Explorer und zeichnet sich vor allem durch ei download Redaktions-Tipp Platz 2 Total Commander Der Dateimanager „Total Commander” ist eine professionelle Alternative zum Windows Explorer mit zahlreichen Zusatzfunktionen. Die download Redaktions-Tipp Platz 3 Double Commander (64 Bit) Der kostenlose Dateimanager „Double Commander” bietet viele Funktionen, die dem Windows Explorer fehlen, zum Beispiel eine flexibl download Platz 4 ES Datei Explorer (APK) Mit der Android-App „ES Datei Explorer” verwalten Sie Ihre Dateien auf dem Smartphone oder Tablet. Unter anderem greifen Sie auf M download Platz 5 Q-Dir Mit bis zu vier gleichzeitig geöffneten Datei- bzw. Ordnerfenstern sorgt der kostenlose Dateimanager „Q-Dir” für ein Höchstmaß an download Platz 6 Files (Windows-App) Die Windows-App „Files” ist ein moderner Dateimanager mit schicker Optik, der praktische Funktionen wie Tabs und individuelle Anpa download Platz 7 Operation Center 14 Premi Das „Operation Center 14 Premium” ist ein professioneller Dateimanager mit klassischer Zwei-Fenster-Ansicht und eine Alternative z download Platz 8 File Explorer App für Win Die „File Explorer App” für Windows 10 und 11 bringt einen Dateimanager auf den PC, der für Touch-Bedienung optimiert ist. Der „Fi download Platz 9 Q-Dir Portable Mit bis zu vier gleichzeitig geöffneten Datei- bzw. Ordnerfenstern sorgt der kostenlose Dateimanager „Q-Dir” für ein Höchstmaß an download Platz 10 DateiCommander Müssen Sie oft Dateien kopieren oder verschieben? Mit dem „DateiCommander” geht das übersichtlicher und einfacher als mit dem Wind download Platz 11 EF Commander Der Dateimanager „EF Commander” ist eine Alternative zum Windows Explorer, mit der Sie dank Zwei-Fenster-Technik Dateien und Ordne download Platz 12 EF Commander Free Der kostenlose Dateimanager „EF Commander Free” für Windows präsentiert sich mit einer Zwei-Fenster-Ansicht, dank der Sie Dateien download Platz 13 Multi Commander Der Zwei-Fenster-Dateimanager „Multi Commander” versteht sich als Alternative zum Windows Explorer und bietet nützliche Zusatzfunk download Platz 14 SpeedCommander (64 Bit) Der Dateimanager „SpeedCommander” ist eine leistungsstarke Alternative zum Windows Explorer. Ausgestattet mit einer Zwei-Fenster-A download Platz 15 FreeCommander XE 2022 Por Der kostenlose Dateimanager „FreeCommander XE 2021 Portable” ist eine Alternative zum Windows Explorer und zeichnet sich vor allem download Dateimanager (Android-App) 2.8.7 Kompatible Betriebssysteme Android Sprache Deutsch, Englisch Anzahl der Downloads 4.918 (seit 05.08.2019) Files (Windows-App) Die Windows-App „Files” ist ein moderner Dateimanager mit schicker Optik, der praktische Funktionen wie Tabs und individuelle Anpa download Explorer Commander Der Dateimanager „Explorer Commander” ist eine Alternative zum herkömmlichen Windows Explorer und ermöglicht, parallel mit mehrere download Q-Dir Mit bis zu vier gleichzeitig geöffneten Datei- bzw. Ordnerfenstern sorgt der kostenlose Dateimanager „Q-Dir” für ein Höchstmaß an download Q-Dir Portable Mit bis zu vier gleichzeitig geöffneten Datei- bzw. Ordnerfenstern sorgt der kostenlose Dateimanager „Q-Dir” für ein Höchstmaß an download Far Manager Mit dem „Far Manager” organisieren und bearbeiten Sie Dateien und Archive auf Ihrer Festplatte. Der Dateimanager kommt in einer äh download Redaktions-Tipp Double Commander (64 Bit) Der kostenlose Dateimanager „Double Commander” bietet viele Funktionen, die dem Windows Explorer fehlen, zum Beispiel eine flexibl download Redaktions-Tipp Double Commander (32 Bit) Der kostenlose Dateimanager „Double Commander” bietet viele Funktionen, die dem Windows Explorer fehlen, zum Beispiel eine flexibl download Directory Opus „Directory Opus” ist ein mächtiger Dateiverwalter, mit dem Sie lokal gespeicherte Files betrachten, suchen, synchronisieren, umben download EF Commander Der Dateimanager „EF Commander” ist eine Alternative zum Windows Explorer, mit der Sie dank Zwei-Fenster-Technik Dateien und Ordne download EF Commander Free Der kostenlose Dateimanager „EF Commander Free” für Windows präsentiert sich mit einer Zwei-Fenster-Ansicht, dank der Sie Dateien download XYplorer Der Dateimanager „XYplorer Pro” ist eine Alternative zum Windows Explorer und zeichnet sich unter anderem durch zahlreiche Filtero download SpeedCommander (64 Bit) Der Dateimanager „SpeedCommander” ist eine leistungsstarke Alternative zum Windows Explorer. Ausgestattet mit einer Zwei-Fenster-A download SpeedCommander (32 Bit) Der Dateimanager „SpeedCommander” ist eine leistungsstarke Alternative zum Windows Explorer. Ausgestattet mit einer Zwei-Fenster-A download Dateimanager (Android-App) Version: 2.8.7

    See also:  Warum Blutet Die Nase?

    Wie finde ich meine Datei wieder?

    Für Windows 7: Dateien über die Suche finden – In Windows 7 gibt es noch eine weitere Möglichkeit. Klicken Sie auf “Start” und geben Sie in die Suchbox den Befehl datum:heute ein. Daraufhin zeigt Windows alle Dateien an, die heute erstellt oder geändert wurden.

    Wo finde ich auf dem Handy meine Ablage?

    Öffnen Sie die Google Drive App auf dem Android-Smartphone oder -Tablet. Tippen Sie oben auf In Google Drive suchen. Wählen Sie aus folgenden Optionen aus: Dateitypen: beispielsweise Dokumente, Bilder oder PDF-Dateien.

    Wo finde ich gespeicherte Dateien auf dem Computer?

    Suchen Ihrer Dokumente in Windows Suchen Sie Ihre Dateien in Windows 11 mithilfe einer dieser Methoden.

    Suche über die Taskleiste: Geben Sie den Namen eines Dokuments (oder ein Schlüsselwort daraus) in das Suchfeld auf der Taskleiste ein. Sie sehen die Ergebnisse für Dokumente auf Ihrem PC und auf OneDrive. Um Ihre Suche zu filtern, können Sie die Registerkarte ” Dokumente ” auswählen, und dann werden in den Suchergebnissen nur Dokumente angezeigt. Suchen im Datei-Explorer: Öffnen Sie Explorer über die Taskleiste, oder wählen Sie das Startmenü aus und halten Sie es gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste), wählen Sie Explorer aus, und wählen Sie dann einen Suchspeicherort aus:

    Um relevante Dateien von Ihrem PC und der Cloud schnell zu finden, suchen Sie von Zu Hause aus. Um Dateien zu finden, die in einem Ordner gespeichert sind, suchen Sie aus einem Ordner wie Downloads, Wenn Sie eine langsame, aber eingehende Suche durchführen möchten, suchen Sie von “Dieser PC” anstelle von “Start “.

    Ab Windows 11, Version 22H2, können Sie Ihre Dateien aus Office.com in Explorer Home finden. Um diese Einstellung zu ändern, wählen Sie “Weitere > Optionen” aus. Wählen Sie auf der Registerkarte “Allgemein ” unter “Datenschutz ” Ihre Einstellungen für ” Dateien aus Office.com anzeigen” aus,

    Suchen Sie Ihre Dateien in Windows 10 mit einer der folgenden Methoden.

    Suche über die Taskleiste: Geben Sie den Namen eines Dokuments (oder ein Schlüsselwort daraus) in das Suchfeld auf der Taskleiste ein. Sie sehen die Ergebnisse für Dokumente auf Ihrem PC und auf OneDrive unter Beste Übereinstimmung, Suchen im Datei-Explorer: Öffnen Sie Explorer über die Taskleiste, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü, wählen Sie Explorer aus, und wählen Sie dann im linken Bereich einen Speicherort aus, um zu suchen oder zu durchsuchen. Wählen Sie z.B. Dieser PC aus, um in allen Geräten und Laufwerken auf Ihrem Computer nachzusehen, oder wählen Sie Dokumente, um nur nach den dort gespeicherten Dateien zu suchen.

    : Suchen Ihrer Dokumente in Windows

    Wo speichert Adobe Dateien?

    Wo sind meine Adobe Document Cloud-Dateien? Sie können unter auf Adobe Document Cloud zugreifen. Melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort oder mit Ihrem Social Media-Konto (Facebook oder Google) an. Sie können auf die Adobe Document Cloud-Services zugreifen und die aktuellen Acrobat-Anwendungen für Desktop und Mobilgeräte herunterladen. Sie können mit Ihrem Webbrowser, den Acrobat- und Acrobat Reader-Desktop-Anwendungen oder der mobilen Acrobat-Anwendung auf Ihre Dateien in der Document Cloud zugreifen. Gehen Sie wie folgt vor, um auf Ihre Dateien zuzugreifen:

    Melden Sie sich mit Ihrem Browser bei an und klicken Sie in der oberen Menüleiste der Adobe Acrobat-Startseite auf Dokumente, Wählen Sie in Acrobat oder Acrobat Reader Start > Document Cloud und wählen Sie dann ein PDF-Dokument aus. Wählen Sie in der mobilen Acrobat Reader-App Start > Document Cloud und wählen Sie dann ein PDF-Dokument aus.

    : Wo sind meine Adobe Document Cloud-Dateien?